Kartoffelsalat | VEGAN

Die Grillsaison hat bereits begonnen und für unsere erste Grillparty gab es diesen Kartoffelsalat als Beilage.
Ich habe ihn ohne großen Aufwand einen Tag vorher vorbereitet, damit er eine Nacht im Kühlen ziehen kann.
Wie man vielleicht schon mitbekommen hat bin ein großer Fan von Rezepten, die man schon abends für den nächsten Tag machen kann. Bei mir geht es nämlich tagsüber ziemlich hektisch zu und deswegen sind Rezepte zum Mitnehmen z.B. zur Arbeit/Schule/Uni perfekt für mich. Empfehlen kann ich den Kartoffelsalat auch für eine (Nicht-Vegane-) Grillparty als „Mitbringsel“.

Hier das Rezept:

IMG_6899

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Kartoffeln, gepellt und gechnitten
  • 100 g Zwiebel, gehackt
  • 6 EL Weißweinessig
  • 4 EL (Sonnenblumen-) Öl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Agavendicksaft
  • Salz, Pfeffer
  • Optional: Dill, Petersilie, Frühlingszwiebeln, Gewürzgurken, …

Zubereitung:

  1. Die geschnittenen Kartoffeln in Salzwasser geben und für ca. 20 Minuten kochen, bis sie durch sind
  2. Heißen Kartoffeln mit den gehackten Zwiebeln, Essig, Öl mischen und 150 ml heiße Gemüsebrühe angießen
  3. Übrige 100 ml Gemüsebrühe nach und nach hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Agavendicksaft abschmecken
  4. Optional z.B. Dill untermischen
  5. Ein paar Stunden im Kühlen ziehen lassen, bis die Kartoffeln die Gemüsebrühe aufgezogen haben
  6. Guten Appetit!

IMG_6898

Wie hat`s euch geschmeckt? 

Advertisements

2 Gedanken zu “Kartoffelsalat | VEGAN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s